Herzlich Willkommen!

DiaCom Altenhilfe Logo

Machen Sie sich ein Bild von unseren umfassenden Leistungen

PFLEGE, BEGLEITUNG, BETREUUNG und ENTLASTUNG

20131211005

Stationäre Pflege

In unseren zwei stationären Pflegeeinrichtungen bieten wir insgesamt 150 Plätze für die Langzeitpflege, 15 Plätze in der Kurzzeitpflege sowie 8 Plätze in der Tagespflege.

Up 1×1

Ambulante Dienste

Mit unseren ambulanten Diensten sind wir in den Bereichen Wanfried, Meinhard, Eschwege
Bad Sooden-Allendorf, Großalmerode und Witzenhausen unterwegs.

Kaffeeklatsch 1×1

Betreuung und Entlastung zu Hause

Neben den Pflegeleistungen bieten wir an allen Standorten über unsere Tochtergesellschaft “wie gewohnt” Betreuungs- und Entlastungsleistungen. Das Angebot reicht von geselligen Kaffee-Nachmittagen bis hin zur Einzelbetreuung in der Häuslichkeit.

Aktuelles und Neuigkeiten

aus den Diensten und Einrichtungen

Aktuelles und Neuigkeiten

aus den Diensten und Einrichtungen

Sportliche DiaCom

Sportliche DiaCom

Die J. P. Morgan Corporate Challange in Frankfurt ist der größte Firmenlauf der Welt. Über 62.000 Menschen treffen sich nach der Arbeit in der Frankfurter Innenstadt, um gemeinsam die Strecke von 5,6 km (3,5 Meilen) zu laufen, zu gehen oder zu wandern. Dabei geht es nicht darum möglichst schnell zu sein, sondern um die Gemeinschaft und den Spaß mit Kollegen. In diesem Jahren waren Martina Fulde, Sandra Weise, Sebastian Perels und Jessica Görlitz (Bild mi., v. li) unterwegs.

Melanie Kautzner (Bild li., Schwimmen, li.), Petra Gundlach (Radfahren, vorne) und Sebastian Perels (Laufen, re.) vertraten die DiaCom Altenhilfe in diesem Jahr beim Werraman und wurden mit 1:33,57 Std. bestes Team einer Altenhilfeeinrichtung.

Im nächsten Jahr möchte die DiaCom mit einer größeren Gruppe an der J. P. Morgan Corporate Challange teilnehmen. Deshalb ist eine Laufgruppe gegründet worden. Jeden Donnerstag treffen sich bis zu zwölf Läuferinnen und Läufer, um fit für den J.P.-Lauf zu sein. Sowohl Neulinge, als auch geübte Läufer sind willkommen.

Johannisfest 1984

Johannisfest 1984

Das Johannisfest hat in den Einrichtungen der DiaCom eine lange Tradition. Im Seniorenheim Brückentor werden die Kränze aus Eichenlaub am Mittwoch, im Hospital St. Elisabeth am Donnerstag vor dem Johannisfest in Eschwege gewickelt.

Der Amateurfilmer Günter Schneider, der in diesem Jahr seinen 90sten Geburtstag bei uns im Hospital gefeiert hat, zeigte eine Woche vor dem Fest der Freuden zwei seiner Filme den Bewohnerinnen und Bewohnern des Hospital St. Elisabeth. Der Film “Johannisfest 1984” nahm an dem Wettbewerb “Meine Stadt” 1985 teil. Der Kurzfilm wurde noch mit Super-8-Kamera aufgenommen und ist jetzt auf YouTube für alle zugänglich.

 

© 2015 DiaCom Altenhilfe