Tagespflege Großalmerode

Die Konzeption

Die Konzeption

Auf dem Grundstück der Kirchengemeinde Großalmerode entsteht bis Januar 2019 eine Tagespflege für Senioren, die von der DiaCom Altenhilfe gGmbH betrieben wird.  Sie liegt damit zentral im Ortskern von Großalmerode und bietet damit die Vorteile einer guten Infrastruktur. Das Angebot richtet sich an die örtliche Gemeinde selbst, ebenso können Tagespflegegäste aus den umliegenden Ortschaften die Vorteile dieser Einrichtung nutzen. Es gibt einen über kurze Wege gut erreichbaren sowie geschützten und gesicherten eingefriedeten Außenbereich, der entsprechend der Bedürfnisse der Tagesgäste Gestaltung findet.

In der Tagespflegeeinrichtung werden auf insgesamt 230 m² bis zu 12 Tagespflegegäste in der Zeit von 08:30 bis 16:30 von Montag bis Freitag betreut. Falls Bedarf von Seiten der Gäste besteht, ist eine Erweiterung der Öffnungszeit auf Samstag vorgesehen. Zusätzlich wird die Terrassenfläche, insbesondere in den Sommermonaten, für Aktivitäten zur Betreuung der Tagespflegegäste genutzt.

Zielsetzungen der Tagespflege

Unsere Tagespflegeeinrichtung ermöglicht Senioren mit einem Betreuungs – und Pflegebedarf tagsüber durch ein professionelles Team gut begleitet und unterstützt zu werden.

  • Die Bedürfnisse, persönlichen Interessen und Fähigkeiten unsere Tagesgäste stehen bei der Gestaltung und Strukturierung des Tagesablaufes im Mittelpunkt.
  • Die Angebote sind so gestaltet, dass der Tagesgast Gemeinschaft erlebt, in seiner Mobilität sowie Kommunikations- und Orientierungsfähigkeit gefördert wird, neue Erfahrungen machen kann und in der Bewältigung von Krisen Unterstützung findet.

Durch die Gemeinschaft in der Gruppe kann zusätzlich Vertrauen und das Gefühl des Geborgenseins gefördert werden.

  • Der Tagesgast erhält die individuelle Unterstützung die er benötigt, um möglichst selbstständig zu bleiben.
  • Die Fähigkeiten und persönlichen Stärken des Tagesgastes sind anerkannt, werden erhalten und gefördert.
  • Die pflegerische Versorgung und Behandlung nach ärztlicher Anordnung ist entsprechend des individuellen Bedarfs sichergestellt.
  • Es sind Räume für Wertschätzung, Zuwendung und Angenommensein geschaffen.
  • Menschen mit Demenz sind integriert.
  • Ein selbstbestimmtes Leben in der gewohnten häuslichen Umgebung und des sozialen Umfeldes ist erhalten.
  • Pflegenden Angehörigen bleibt die Möglichkeit erhalten ihrem Beruf nachzugehen und tageweise Entlastung in Anspruch zu nehmen.

Kontakt – Schreiben Sie uns

Kontakt – Schreiben Sie uns

Betreiber
DiaCom Altenhilfe gGmbH
Vor dem Brückentor 4
37269 Eschwege
Tel. 05651 74520

Koordination
Diakoniestation Großalmerode
Großer Kirchrain 6-8
37247 Großalmerode

Stephan Rudolph
großalmerode@diacom-altenhilfe.de
Tel. 05604-6088



Unsere Datenschutzerklärung können Sie hier lesen.
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung.

© 2015 DiaCom Altenhilfe